https://www.youtube.com/watch?v=a-7cDGfI2tM

Nachts allein im Ozean

Erfolgreich unter extremen Bedingungen

André Wiersig geht kein Risiko ein.

Wenn er in der Todeszone bei 12 Grad kaltem Wasser über 12 Stunden lang nur in Badehose schwimmt, dann hat er sich darauf akribisch vorbereitet. Dazu gehört nicht nur jahrelanges kaltes Duschen oder der Aufenthalt in der Eistonne. Doch neben dem körperlichen Training ist es vor allem die mentale Kraft, die ihm hilft, die übermenschlich wirkenden Herausforderungen in den sieben am schwierigsten zu durchschwimmenden Meerengen zu bewältigen. Er hat es als erster Deutscher und als 16. Mensch weltweit geschafft.

Aber wie geht das: Familie, Fulltimejob als Führungskraft in Marketing und Vertrieb und seine persönliche Selbsterfüllung erfolgreich zu meistern? André Wiersig übernimmt die Verantwortung für sein Tun und begibt sich auch in schwierigen Situationen nicht in die Opferrolle. Seine Grenzerfahrungen während der Durchquerungen haben ihn Demut gelehrt und seine enge Verbundenheit mit den Ozeanen noch gestärkt.

In seinem fesselnden Vortrag berichtet er über Begegnungen mit Meeresbewohnern, aber auch mit Müll, der durch die Ozeane treibt. Er spricht darüber, wie man lernt mit Ängsten umzugehen und wie jeder die für ihn richtige mentale Einstellung finden kann. Unabhängig davon, ob man die Oceans Seven bewältigen will, sich vornimmt eine Sprache zu lernen oder fünf Kilometer zu laufen.

Begleitet mit Bildern und Filmen seiner Kanaldurchquerungen erzählt André Wiersig, wie jeder es schaffen kann, seine Ziele zu erreichen und dabei motiviert zu bleiben.

Aber wie geht das:

Ob Mitarbeiterveranstaltung, Kundenkongress oder als Key Note Speaker für Ihre Tagung. Ihre Teilnehmer gehen mit einem neuen Blick für das Machbare nach Hause. Dieses Erlebnis ist inspirierend und nachhaltig.

Vortragstitel: Nachts allein im Ozean – Erfolgreich unter extremen Bedingungen

Dauer: 45 bis 60 Minuten

Sprachen: deutsch oder englisch

Learn More

Terminanfragen beantwortet gerne Sabine Gausemeier unter + 49 170 91 29 601 oder per E-Mail: info@gausemeier-pr.de

So erlebten Zuhörer den Vortrag von André Wiersig: